Arbeitsrecht

Die Rechte des Minijobbers

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Minijobber und ihre Rechte Definition Ein Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung. Geringfügig bedeutet, dass es eine bestimmte Verdienst- oder Zeitgrenze der Beschäftigung gibt. Die Beschäftigung kann im gewerblichen oder privaten Bereich erfolgen. Gleichbehandlung Minijobber haben dieselben Rechte wie Vollzeitbeschäftigte. Das bedeutet: Kündigungsschutz: Da es sich bei einem Minijob um ein ganz „normales Arbeitsverhältnis“ handelt, müssen […]

Arbeitsrecht

Arbeitsverhältnis und Arbeitslosengeld I

Veröffentlicht am
Sozialrecht

Arbeitslosengeld I trotz bestehendem Arbeitsverhältnis? Kann man eigentlich einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, obwohl man sich noch in einem Arbeitsverhältnis befindet? Unterschied Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II Zunächst einmal sind die Begrifflichkeiten zu klären. Am besten fangen wir hinten an. Arbeitslosengeld II kennen viele als „Hartz IV“. Arbeitslosengeld II wurde im Jahre 2005 als […]

Sozialrecht

Gesetzliche Unfallversicherung: Unfall bei Schulprojekt außerhalb der Schule

Veröffentlicht am
Sozialrecht

Unfall bei Schulprojekt außerhalb der Schule Das Bundessozialgericht hat am 23.01.2018 entschieden, dass Schüler bei schulisch veranlassten Gruppenarbeiten, die außerhalb des Schulgeländes nach Unterrichtsschluss stattfinden, unfallversichert sind. Der Sachverhalt Der Kläger, ein zum Unfallzeitpunkt 15 Jahre alter Realschüler, stürzte im Rahmen einer Projektarbeit und verletzte sich schwer. Seit dem Unfall ist er auf einen Rollstuhl […]

Sozialrecht

Kündigung und Arbeitslosengeld I

Veröffentlicht am
Sozialrecht

Kündigung und Arbeitslosengeld I Im vorhergehenden Artikel https://ihr-recht-saar.de/kuendigung-erhalten-was-tun/ habe ich erläutert, was zu tun ist, wenn Sie eine Kündigung erhalten haben und diese anfechten möchten. Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, müssen Sie weitere Fristen beachten, die nicht die Anfechtung der Kündigung betreffen, sondern die wichtig sind für die Bestreitung Ihres Lebensunterhaltes nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses. […]