Arbeitsrecht

Die Abmahnung im Arbeitsrecht

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Die Abmahnung im Arbeitsrecht Abmahnung, was ist das? Hin und wieder kommt es im laufenden Arbeitsverhältnis vor, dass der Arbeitgeber das Verhalten eines Arbeitnehmers beanstandet. Dabei muss es sich aber nicht gleich um eine Abmahnung handeln. Es kann auch einfach nur eine Ermahnung, eine einfache Vertragsrüge sein. Im Gegensatz zur Abmahnung hat die Ermahnung keinen […]

Arbeitsrecht

Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe

Veröffentlicht am
Sozialrecht

Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe Wenn das Arbeitsverhältnis durch Eigenkündigung oder Aufhebungsvertrag beendet wird, wird dem Arbeitnehmer von der Agentur für Arbeit in der Regel eine Sperrzeit verhängt. Dazu heißt es in § 159 Abs.1 S.1 SGB III: Hat sich die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer versicherungswidrig verhalten, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben, ruht der Anspruch […]

Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Die fristlose Kündigung In meinem vorherigen Artikel habe ich die Möglichkeiten aufgezeigt, wie ein Arbeitsverhältnis beendet werden kann (https://ihr-recht-saar.de/arbeitsrecht/beendigung-von-arbeitsverhaeltnissen). Dieser Artikel soll die fristlose Kündigung näher erläutern. Was ist eine fristlose Kündigung? Bei der fristlosen Kündigung soll das Arbeitsverhältnis sofort, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, beendet werden. Die Kündigung wird wirksam, sobald sie dem Empfänger zugeht. […]

Arbeitsrecht

Arbeitsunfall und gesetzliche Unfallversicherung

Veröffentlicht am
Sozialrecht

Der Arbeitsunfall in der gesetzlichen Unfallversicherung Die gesetzliche Unfallversicherung hat die Aufgabe, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten. Sofern ein Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit eingetreten ist, dient sie der Wiederherstellung der Gesundheit und soll die Versicherten oder ihre Hinterbliebenen entschädigen. Was versteht man unter einem Arbeitsunfall? Der Arbeitsunfall ist in § 8 SGB VII […]

Arbeitsrecht

Der Erwerbsschaden nach einem Verkehrsunfall

Veröffentlicht am

Der Erwerbsschaden nach einem Verkehrsunfall Erleiden Sie bei einem Verkehrsunfall Verletzungen, die dazu führen, dass Sie Ihre Arbeitskraft nicht verwerten können, steht Ihnen möglicherweise ein Schadenersatzanspruch zu. Der Erwerbsschaden umfasst nicht nur den Verdienstausfall, sondern alle wirtschaftlichen Beeinträchtigungen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Beeinträchtigung Ihrer Arbeitskraft entstehen. Schadenspositionen Dies können beispielsweise sein: Bei Arbeitnehmern: […]

Arbeitsrecht

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Beendigung von Arbeitsverhältnissen Dem Arbeitsverhältnis liegt ein Arbeitsvertrag zugrunde. Daraus ergeben sich Rechte und Pflichten sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber. Zunächst fällt einem dabei die Pflicht des Arbeitnehmers ein, seine Arbeitsleistung zu erbringen und die Vergütungspflicht des Arbeitgebers. Der Arbeitnehmer ist in der Regel auf das Arbeitsverhältnis angewiesen, um sich seinen […]

Arbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) Der Eine oder Andere hat vielleicht schon mal davon gehört, vom betrieblichen Eingliederungsmanagement, dem „BEM“. Was ist das betriebliche Eingliederungsmanagement? Das BEM taucht im Zusammenhang mit einer Erkrankung des Arbeitnehmers auf. Die gesetzliche Regelung findet sich in § 167 Abs. 2 Satz 1 SGB SGB IX. Wenn ein Arbeitnehmer länger als sechs […]

Arbeitsrecht

Gesetzlicher Mindestlohn-Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall-Ausschlussfristen

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Ausschlussfristen In einem meiner vorherigen Artikel hatte ich bereits die Problematik von Ausschlussfristen im Arbeitsrecht erläutert (https://ihr-recht-saar.de/arbeitsrecht/ausschlussfristen-im-arbeitsrecht/). Ausschlussfristen können im Arbeitsvertrag, Tarifvertrag oder in Betriebsvereinbarungen geregelt sein. Sie führen dazu, dass Ansprüche endgültig verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht und gegebenenfalls auch eingeklagt werden. Da die Fristen […]

Arbeitsrecht

Ausschlussfristen im Arbeitsrecht

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Ausschlussfristen und ihre Bedeutung im Arbeitsrecht Was sind Ausschlussfristen? Ausschlussfristen können sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber treffen. Sie führen dazu, dass Ansprüche endgültig verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht und gegebenenfalls auch eingeklagt werden. Dies bedeutet also, dass man die Ansprüche dann nicht mehr mit Erfolg durchsetzen kann. Ausschlussfristen sind kürzer […]

Arbeitsrecht

Das Arbeitszeugnis

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf ein Arbeitszeugnis Der Arbeitnehmer kann bei Beendigung seines Arbeitsverhältnisses von seinem Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis verlangen. Dem Auszubildenden steht ein Anspruch auf ein Ausbildungszeugnis bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses zu. Bedeutung des Arbeitszeugnisses für den Arbeitnehmer Für den Arbeitnehmer ist das Arbeitszeugnis ein wichtiges Dokument für sein berufliches Weiterkommen. Ist das Zeugnis […]