Arbeitsrecht

Die personenbedingte Kündigung

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Die personenbedingte Kündigung In meinem Artikel https://ihr-recht-saar.de/arbeitsrecht/kuendigungsschutz-nach-dem-kuendigungsschutzgesetz-kschg/ habe ich den Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz erläutert. Wenn das Kündigungsschutzgesetz anwendbar ist, braucht der Arbeitgeber nicht nur bei der fristlosen, sondern auch bei der ordentlichen Kündigung einen Kündigungsgrund. In meinem oben zitierten Artikel hatte ich die drei möglichen Kündigungsgründe genannt. In diesem Artikel soll die personenbedingte Kündigung […]

Arbeitsrecht

Krankmeldung, wie richtig?

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Krankmeldung, wie richtig? Grundsätzlich erhält nur derjenige Lohn, der auch arbeitet. Aufgrund der Regelung im Entgeltfortzahlungsgesetz erhält ein Arbeitnehmer aber auch dann Lohn (Entgeltfortzahlung), wenn er durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung verhindert ist. Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) Die AU, umgangssprachlich auch oft als Krankenschein bezeichnet, ist ein wichtiges Dokument für den Nachweis der Arbeitsunfähigkeit. […]

Arbeitsrecht

Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz Bei meiner täglichen Arbeit erlebe ich oft, dass Mandanten denken, der Arbeitgeber bräuchte immer einen Kündigungsgrund. Dies trifft aber nicht zu. Mal abgesehen von der fristlosen Kündigung braucht der Arbeitgeber nur dann einen Kündigungsgrund, wenn das Kündigungsschutzgesetz anwendbar ist. 1. Voraussetzungen a) Geschützter Personenkreis Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz genießen nur Arbeitnehmer. […]

Arbeitsrecht

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Beendigung von Arbeitsverhältnissen Dem Arbeitsverhältnis liegt ein Arbeitsvertrag zugrunde. Daraus ergeben sich Rechte und Pflichten sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber. Zunächst fällt einem dabei die Pflicht des Arbeitnehmers ein, seine Arbeitsleistung zu erbringen und die Vergütungspflicht des Arbeitgebers. Der Arbeitnehmer ist in der Regel auf das Arbeitsverhältnis angewiesen, um sich seinen […]

Arbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) Der Eine oder Andere hat vielleicht schon mal davon gehört, vom betrieblichen Eingliederungsmanagement, dem „BEM“. Was ist das betriebliche Eingliederungsmanagement? Das BEM taucht im Zusammenhang mit einer Erkrankung des Arbeitnehmers auf. Die gesetzliche Regelung findet sich in § 167 Abs. 2 Satz 1 SGB SGB IX. Wenn ein Arbeitnehmer länger als sechs […]

Arbeitsrecht

Steht mir ein Anspruch auf eine Abfindung zu?

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Abfindung Was ist eine Abfindung? Bei der Abfindung handelt es sich um eine einmalige Zahlung, die der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes zahlt. Gibt es einen Anspruch auf eine Abfindung? In der Regel steht dem Arbeitnehmer kein einklagbarer Anspruch auf eine Abfindung zu. Etwas anderes […]

Arbeitsrecht

Kündigung Ausbildungsverhältnis

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses 1. Beendigung durch Zeitablauf In der Regel endet das Berufsausbildungsbildungsverhältnis mit dem Bestehen der Abschlussprüfung, genau genommen mit  der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse durch den Prüfungsausschuss, § 21 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz (BBiG). Das Berufsausbildungsverhältnis endet dann automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Besteht der Auszubildende die Abschlussprüfung nicht, verlängert sich das Ausbildungsverhältnis […]

Arbeitsrecht

Die Rechte des Minijobbers

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Minijobber und ihre Rechte Definition Ein Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung. Geringfügig bedeutet, dass es eine bestimmte Verdienst- oder Zeitgrenze der Beschäftigung gibt. Die Beschäftigung kann im gewerblichen oder privaten Bereich erfolgen. Gleichbehandlung Minijobber haben dieselben Rechte wie Vollzeitbeschäftigte. Das bedeutet: Kündigungsschutz: Da es sich bei einem Minijob um ein ganz „normales Arbeitsverhältnis“ handelt, müssen […]

Arbeitsrecht

Kündigung „im Krankenschein“

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Kündigung „im Krankenschein“ Ihr Arbeitgeber hat Ihnen die Kündigung ausgesprochen, obwohl Sie krankgeschrieben sind. Darf er das? Immer wieder begegnet mir in meinem beruflichen Alltag der Irrglaube, dass während einer Krankschreibung das Arbeitsverhältnis nicht gekündigt werden darf. Kündigung während der Arbeitsunfähigkeit Die Kündigung ist während der Arbeitsunfähigkeit zulässig. Das war nach bundesdeutschem Recht noch nie […]

Arbeitsrecht

Urlaub und wieviel steht mir eigentlich zu?

Veröffentlicht am
Arbeitsrecht

Urlaub und wieviel steht mir eigentlich zu? Urlaub hat man ja irgendwie immer zu wenig. Blöd, wenn dieser dann auch noch verfällt oder der Arbeitgeber den Urlaub nicht gewähren will. Wieviel? Das Bundesurlaubsgesetz regelt den bezahlten Urlaubsanspruch, der jedem volljährigen Arbeitnehmer mindestens gewährt werden muss. Dieser beträgt vier Wochen, was bei einer 5-Tage Woche, dies […]